Überspringen zu Hauptinhalt

Ob B2C oder B2B E-Commerce – Cloud Technologien von AWS (Amazon Web Services) sind für Online-Shops längst Standard. Viele Händler und Hersteller wollen auf umfassende Skalierbarkeit, hohe Sicherheitsstandards und Ausfallsicherheit nicht mehr verzichten.

AWS E-Commerce Hosting für B2C und B2B

Mit Managed AWS Hosting von root360 erhalten Sie eine stabile, skalierbare und sichere technologische Basis für Ihr Geschäft, die vollständig DSGVO-konform ist. Wir übernehmen rund um die Uhr die Verantwortung für den störungsfreien und reibungslosen Betrieb Ihres E-Commerce Shops – während Sie sich auf Ihre Kunden und Produkte konzentrieren können.

Wir sind auf Shopware, Magento, Spryker, OXID, WooCommerce, Headless Commerce und individuelle Lösungen spezialisiert.

E-Commerce Shopsystem die root360 unterstützt

Features

Enablement

  • Beratung und Konzeption
  • Implementierung
  • Optimierung, Migration und Go-Live
  • DSGVO-Konformität
Services

  • Persönliche Erreichbarkeit
  • Managed Services mit SLA 24/7
  • Monitoring, Entstörung, Backups
  • Professional Services
Expertise

  • Hochlast-Optimierung
  • Last- und Performancetests
  • Performanceanalyse und -optimierung
  • Angriffsabwehr u.a. WAF, Bot-Defence
  • Continuous und Continuous Delivery (CI/CD)
  • Kostenoptimierung
Technologien

  • AWS Hosting Plattform
  • VMs oder Container
  • Autoscaling und Hochverfügbarkeit
  • Cloud Sicherheit u.a. Encryption, DDoS-Mitigation
  • Spot-Instanzen, Fargate und Aurora
Shop-Technologien

Warum E-Commerce Cloud Hosting mit AWS?

Wachstum

Kaum jemand kann genau sagen, wie viele Ressourcen Ihr Online-Shop morgen benötigen wird. Als Kompromiss werden Serverlandschaften oft so dimensioniert, dass es „wahrscheinlich auch in 2 Jahren noch reichen müsste“: Hohe Kosten, geringe Auslastung und geringe Flexibilität sind das Ergebnis. Eine Lösung für das Problem sind flexible Ressourcen, wie sie durch AWS (Amazon Web Services) angeboten werden: Sie nutzen und zahlen nur das, was Sie auch brauchen – egal ob Sie heute einen Shop mit 100 Besuchern oder morgen mit mehreren hunderttausend Besuchern pro Stunde betreiben. Cloud Lösungen wachsen also mit Ihnen und Ihren Anforderungen mit.

Ladezeiten

Je nach Studie verlassen ca. 60% der Besucher Ihre Webseite nach drei Sekunden Wartezeit. Von diesen potentiellen Kunden kehren 80% nicht mehr zurück. Oder anders ausgedrückt: Je schneller Ihre Seiten laden, desto höher ist Ihre Conversion-Rate. Der Einsatz von flexiblen Cloud-Ressourcen und unseren Optimierungen auf High Performance sorgt dafür, dass die Ladezeiten selbst unter besonderen Bedingungen (z.B. Black Friday, Weihnachten, Newsletter, Influencer Marketing) auch „kurz“ bleiben.

Sicherheit

Wenn Sie einen Shop im Netz betreiben, dann hat die Sicherheit Ihrer Daten höchste Priorität. So verfügt z.B. die AWS Cloud über zahlreiche Zertifizierungen wie SOC 1,2 und 3, PCI DSS Level 1, DIN ISO/IEC 27001, FIPS 140-2, die die Sicherheit Ihrer Services gewährleisten. Root360 kann Sie weiterhin in Aspekten des Datenschutzes sowie PCI/DSS beraten. Selbstverständlich ist Ihr Managed AWS Hosting vollständig DSGVO-konform. Wir schließen mit Ihnen eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung (AVV) ab.

Fokus aufs Kerngeschäft

Auf die Frage, warum mehr und mehr führende E-Commerce Unternehmen auf externes Managed Cloud Hosting setzen, gibt es nur eine wirkliche Antwort: Weil IT nicht ihr Kerngeschäft ist. Cloud Lösungen sind komplex, der Betrieb aufwändig – allerdings müssen diese Unternehmen hinsichtlich Infrastruktur, Sicherheit und Applikationen wettbewerbsfähig bleiben. Daher vollzieht sich hier ein Wandel der IT-Betriebsmodelle. Root360 verbindet Cloud Infrastrukturen von AWS über einen 24/7 Betrieb mit Ihrer Entwicklungsabteilung. Somit können Sie sich auf Ihre Produkte und Ihre Kunden fokussieren.

Flexibilität und Agilität

Wir setzen auf erprobte Basis-Architekturen für die jeweiligen E-Commerce Systeme bzw. die konkreten Herausforderungen (z.B. weltweites Hosting, High Performance). Diese können zu jedem Zeitpunkt um weitere standardisierte Bausteine (v.a. AWS-Komponenten) ergänzt oder reduziert werden können. Hierbei können wie sowohl Docker als auch virtuelle Maschinen einsetzen.

Beratung oder Live-Demo buchen

Wir beraten Sie gern zu Managed AWS Hosting für E-Commerce und unterstützen Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Lösung.

Sie erreichen uns per Telefon unter +49 – 341 – 392801 – 70 oder buchen Sie direkt einen Termin für eine Beratung oder Live-Demo

Ihr Ansprechpartner
Sebastian Grau
An den Anfang scrollen