Überspringen zu Hauptinhalt

Docker stressfrei für geschäftskritische Anwendungen

Immer mehr Unternehmen setzen Container-Lösungen wie Docker in unternehmenskritischen Szenarien ein. Für Entwickler bringen Container vor allem bei Deployment und Portabilität neuartige Möglichkeiten mit.

Gleichzeitig ergeben sich neue Herausforderungen abseits der eigentlichen Software-Entwicklung: DevOps und Betrieb. Handelsübliche Lösungen für „Container as a Service“ (CaaS) lösen diese Herausforderungen nicht, sondern erfordern explizit den Aufbau eigener Expertise auf der Ebene des Container-Managements. 

Managed Docker von root360 löst diese Herausforderung auf. Mit unserer Lösung können Sie stressfrei Docker in geschäftskritischen Umgebungen nutzen: Sie liefern die Container, wir übernehmen alles andere. 

Typische Szenarien

root360 ist AWS Consulting und Channel Reseller Partner

Cloud Services made in Germany

Vorteile und Features

1. Managed Docker Cluster

AWS ECS mit Autoscaling und Proxy (in Kürze Kubernetes und Fargate) mit PaaS-Features (Dashboard, CLI-Tools, CI/CD-Integration u.a.)

2. AWS Infrastruktur

Die Ergänzung Ihrer Lösung um AWS Dienste wie Datenbanken (RDS), WAF, SQS, CDN oder VPN sorgt für optimale Ergebnisse.

3. Lokal und Global

Neben Deutschland stehen Ihnen 20+ Regionen weltweit – inklusive China – offen. Das Management erfolgt zentral aus Deutschland.

4. Premium Management

Unsere AWS Experten übernehmen rund um die Uhr das Management Ihrer Umgebung sowie anfallende DevOps-Aufgaben.

Haben Sie Fragen dazu? Kontaktieren Sie uns!

Klare Verantwortlichkeiten

 

  • Software-Entwicklung
  • Container-Images
  • Deployment und Rollback
  • CI/CD
  • root360 CI/CD
  • Management Docker Cluster
  • Docker-Orchestrierung
  • DevOps-Tätigkeiten
  • Management weitere AWS-Dienste
  • Monitoring, Backups

Ihre Entwickler

root360

Diese Unternehmen nutzen erfolgreich Managed Docker von root360:

An den Anfang scrollen