Überspringen zu Hauptinhalt

WooCommerce ist eine Erweiterung für WordPress, welche die Funktionalitäten eines Online-Shops ergänzt. Laut einer Analyse von BuiltWith ist WooCommerce derzeit eines der beliebtesten Shop-Systeme in Deutschland. 

WooCommerce Hosting auf Enterprise-Niveau

Cloud-Lösungen kommen bereits bei vielen WooCommerce-Shops zum Einsatz. Durch unsere Plattform stellen wir Ihnen ein performantes, sicheres und vor allem zuverlässiges Managed AWS Hosting für WooCommerce bereit. Damit können Sie die Vorteile von AWS nutzen, ohne selbst AWS-Expertise aufbauen zu müssen.

Unsere Lösung eignet sich vor allem für Unternehmen, die WooCommerce im Enterprise-Einsatz haben.

Gründe für WooCommerce auf AWS-Infrastruktur

Moderne Cloud-Technologien

Moderner E-Commerce erfordert moderne Cloud-Technologien. AWS ist Innovationsführer für „Cloud Infrastructure & Platform Services“ (Gartner).

Lastspitzen und Lastschwankungen

AWS stellt unlimitiert automatisch skalierende Ressourcen für unregelmäßige Lastspitzen oder regelmäßige Lastschwankungen bereit.

Latenzen bei globalem Geschäft

Für minimale Latenzen zwischen Nutzer und Shop verfügt AWS über Regionen weltweit – von Asien über Europa bis hin zu den USA.

Beispiellösungen „Out of the box“ 

Entry

Der Einstieg in die AWS-Cloud mit hochsicherer Infrastruktur, manueller Skalierbarkeit und performanter Aurora-Datenbank. Die Komponenten können jederzeit erweitert werden.

ab 250 € p.M. zzgl. AWS-Kosten

  • Basisumgebung (DMZ, VPC, Firewall, Bastion)
  • NAT-Gateway (AWS NAT-Gateway)
  • Simple Email Service (AWS SES)
  • AWS Certificate Manager (ACM)
  • Amazon Route 53 (DNS)
  • Web-Server (Single EC2)
  • RDS MySQL Aurora (Single)
  • DDoS-Schutz (AWS Shield)

Premium

Diese Allzweck-Lösung für WooCommerce mit hochsicherer Infrastruktur, automatischer Skalierbarkeit, kostengünstigen Spot-Instanzen, CDN, CI/CD und performanter Aurora-Datenbank.

ab 600 € p.M. zzgl. AWS-Kosten

  • Basisumgebung (DMZ, VPC, Firewall, Bastion)
  • NAT-Gateway (AWS NAT-Gateway)
  • Simple Email Service (AWS SES)
  • AWS Certificate Manager (ACM)
  • Amazon Route 53 (DNS)
  • Web-Server (Autoscaling mit Spot EC2)
  • RDS MySQL Aurora (Multi AZ)
  • Shared Folder (EFS oder S3)
  • Backend/Cron-Server (Single EC2)
  • Redis (AWS ElastiCache, Redundant)
  • DDoS-Schutz (AWS Shield)
  • CDN (AWS CloudFront)
  • CI/CD

Enterprise

Basierend auf „Premium“ wird diese Enterprise-Lösung für WooCommerce um weitere Sicherheits-, Skalierungs-, Konnektivitäts- und Komfortkomponenten ergänzt.

Kosten auf Anfrage

  • Basisumgebung (DMZ, VPC, Firewall, Bastion)
  • NAT-Gateway (AWS NAT-Gateway)
  • Simple Email Service (AWS SES)
  • AWS Certificate Manager (ACM)
  • Amazon Route 53 (DNS)
  • Web-Server (Autoscaling mit Spot EC2)
  • RDS MySQL Aurora (Multi AZ)
  • Shared Folder (EFS oder S3)
  • Backend/Cron-Server (Single EC2)
  • Redis (AWS ElastiCache, Redundant)
  • CDN (AWS CloudFront)
  • CI/CD
  • VPN (AWS VPN)
  • DDoS-Schutz (AWS Shield)
  • Web Application Firewall (AWS WAF)
  • Advanced Logging (Kibana, ElasticSearch)
  • Amazon GuardDuty

Beratung oder Live-Demo buchen

Wir beraten Sie gern zu Managed AWS Hosting für WooCommerce und unterstützen Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Lösung.

Sie erreichen uns per Telefon unter +49 – 341 – 392801 – 70 oder buchen Sie direkt einen Termin für eine Beratung oder Live-Demo

Ihr Ansprechpartner
Sebastian Grau
An den Anfang scrollen