skip to Main Content

Recap: root360 auf der Meet Magento Deutschland 2018

Am 18. und 19. Juni  waren wir das erste Mal als Aussteller bei der Magento-Fachkonferenz Meet Magento in Leipzig vertreten. Das Event  lockte laut Veranstalter ca. 800 Teilnehmer in die Kongresshalle am Zoo. In vier verschiedenen Vortragsräumen drehte sich in über 40 Vorträgen alles rund um Magento und E-Commerce.

Magento Opening Keynote

Die Meet Magento startet mit einer Keynote von Mark Lenhard, Senior Vice President Strategy & Growth Magento Inc. Er sprach zunächst über die Akquisition durch Adobe (mehr lest ihr bei t3n: Adobe kauft Magento) und beantwortet dazu auch Fragen aus dem Publikum. Im weiteren präsentierte er vor allem Themen rund um die Magento Community: die deutschen Top Contributors, die Stärke der deutschen Community, die neue Magento Association und das Community Insider Programm. Magento nutzte die Konferenz also um ein Zeichen für seine starke Community zu setzen. Das Motto war mit “There’s no We without Community” ebenfalls passend gewählt. In der Magento Community war es in den letzten Woche unruhig geworden – schließlich bringt man Adobe nicht gerade mit “Open Source” in Verbindung (mehr dazu in t3n: Magento wird von Adobe gekauft: Das erwartet Händler und Entwickler in Zukunft)

Ein weiterer Schwerpunkt der Konferenz war das Thema China. Eine Delegation aus 45 Personen war extra aus China angereist um in verschiedenen Vorträge Einblicke in den chinesischen E-Commerce zu geben und um mehr über den deutschen E-Commerce Markt zu lernen.

root360 als Silber Sponsor

root360 Shirt auf der Meet MagentoMit vier Kollegen waren wir vor Ort vertreten und wurden außerdem von David Weiner von AWS an unserem Stand unterstützt. Wir kamen mit vielen Teilnehmern, Online-Händlern wie Magento Agenturen, ins Gespräch und zockten auch die eine oder andere Runde gemeinsam an unserem Arcarde-Automat. Unser brandneues root360 T-Shirt war bei den Teilnehmern ebenfalls sehr beliebt. Wer verpasst hat, sich ein Exemplar zu sichern, kann uns gerne eine Nachricht senden. Wir haben noch ein paar Shirts im Büro.

Den ersten Konferenztag ließen wir entspannt bei der Abendveranstaltung in der Leipziger Moritzbastei ausklingen.

Unser Vortrag: Magento 2 auf AWS

Am zweiten Konferenztag gab root360 Mitgründer Steffen Drya in seinem Vortrag “Scale out Magento 2 at Amazon Web Services” Einblicke in das AWS Hosting mit Magento 2 und teilte einige Erfahrungen von unserem Kunden Hallhuber.

Magento ist nun offiziell Teil von Adobe

Die Konferenz endete dann mit einer weiteren Ankündigung durch Ben Marks (Magento Evangelist) und Matt Asay (Head of Developer Ecosystem at Adobe): die Akquisition von Magento durch Adobe ist nun abgeschlossen (mehr unter: Magento is now Part of Adobe). Matt Asay bekräftigte außerdem, dass Adobe die Magento Community braucht und deren Vorschläge und Kritik ernst nehmen wird.

Fazit

Zwei intensive Konferenztage mit vielen Gesprächen und Eindrücken liegen hinter uns. Es hat dem gesamten Team viel Spaß gemacht! Wir freuen uns schon auf die Meet Magento 2019!

 

Back To Top