Recap: root360 auf der Internet World 2017!

Zwei Tage geballtes E-Commerce Wissen, spannende Gespräche, Networking und Experten-Talks – vom 07. bis 08. März waren wir erstmals auf der Internet World Messe in München und präsentierten uns mit Fachvorträgen auf der Messebühne und mit unserem eigenen Messestand.

Das E-Commerce Branchen-Highlight in München

Die Internet World Messe ist seit einigen Jahren DER Treffpunkt für viele E-Commerce Entscheider aus Deutschland. Von Payment über SEO und Online Marketing bis hin zu Hosting waren auch in diesem Jahr Aussteller aus allen Kategorien vertreten. Auf 22.000qm Fläche und bei 400 Ausstellern bzw. Sponsoren gab es für die Fachbesucher einiges zu sehen.

Auch wir haben die Messe genutzt, um bei Partnern und bekannten Ausstellern wie bspw. Magento, Shopware, Prestashop oder der +Pluswerk AG vorbei zu schauen. Viel Zeit für Gespräche blieb uns nicht! Unser Messestand in der Start-Up Street war gut besucht. Interessenten und Kunden nutzten die Gelegenheit root360 persönlich kennen zu lernen. Wir nahmen uns gern die Zeit, Fragen zu Managed Cloud Hosting mit Amazon Web Services, Skalierbarkeit und Lastspitzen ausführlich zu beantworten. Auch das Thema AWS für Magento, Prestashop, Typo3 und andere Shopsysteme war immer wieder Teil der Beratungsgespräche. Besonders gefreut haben wir uns auch über den Besuch unserer Kunden SugarShape und Gusti Leder.

Besuchermagnet Infoarena

Neben der Möglichkeit neue Kontakte zu erschließen und mit anderen Startups und etablierten Unternehmen der E-Commerce Branche zu netzwerken, konnten die Besucher sich zudem umfangreiches Fachwissen in den Infoarenen aneignen. Auf fünf Bühnen fanden an beiden Tagen mehr als 150 Vorträge von Spezialisten statt. Diese Vorträge bewiesen sich als echte Publikumsmagneten, von denen wir als root360 ebenfalls profitieren konnten. Direkt am ersten Messetag durften wir uns gemeinsam mit einigen anderen Startups die Bühne teilen und uns in einem kurzen Vortrag dem interessierten Publikum vorstellen. Anschließend konnten wir den einen oder anderen Interessenten genauer an unserem Stand beraten.

Auch am folgenden Messetag waren wir mit dem Fachvortrag „Wann lohnt sich Amazon Web Services – und wann nicht?“ auf der Messebühne präsent. Root360 Geschäftsführer Michael Ablass erklärte den Zuhörern, wann sich der Einsatz von Public-Cloud-Lösungen mit Amazon Web Services lohnt und wie kleine und mittlere Händler im E-Commerce AWS nutzen können. Das durchweg positive Feedback und die angeregten Gespräche waren für uns das größte Lob!

Fazit

Wir haben tolle Gespräche geführt, neue Kontakte geknüpft, durften uns auf der Bühne präsentieren und konnten den ein oder anderen für die Vorteile des Managed Cloud Hostings mit AWS begeistern. Alles in allem war unser erster Messeauftritt auf der Internet World ein voller Erfolg und der Termin für das kommende Jahr ist bereits in unserem Kalender fest gebucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.