Überspringen zu Hauptinhalt

root360 erhält AWS Kompetenz “Digital Customer Experience” (DCX)

Wir freuen uns sehr, dass wir im August 2020 den Kompetenzstatus “AWS Digital Customer Experience” (DCX) erhalten konnten. Damit bescheinigt Amazon Web Services der root360 GmbH ein fundiertes Fachwissen im Umgang mit AWS für digitale Geschäftsmodelle.

Was bedeutet Digital Customer Experience (DCX)?

Unter DCX lassen sich Lösungen von AWS Partnern verstehen, die alle Phasen des Lebenszyklus der digitalen Kundengewinnung und -bindung unterstützen. Wir sind seit Tag 0 ausschließlich auf AWS Hosting Lösungen für Unternehmen mit digitalen Geschäftsmodellen fokussiert.  Daher war es uns auch wichtig, unsere Lösungen und Prozesse einem Audit durch AWS unterziehen lassen zu können.

Wie erlangt man die DCX Kompetenz?

Um die DCX Kompetenz erhalten zu können, ist zunächst ein bestimmter AWS Partnerstatus nötig (AWS Advanced Partner). Im Rahmen eines Audits werden dann bestehende Prozesse und Lösungen anhand folgender Punkte geprüft:

  • Operational Excellence (u.a. Deployment, Prozesse, Qualitätssicherung, Monitoring)
  • Security (u.a. IAM, MFA, Datensicherheit, Verschlüsselung, PCI-DSS)
  • Reliability (u.a. Hochverfügbarkeit, Fehlersuche, Verfügbarkeitstests) 
  • Performance Efficiency
  • Cost Optimization

Über das AWS Kompetenzprogramm

AWS hat das Kompetenzprogramm ins Leben gerufen, um Kunden bei der Suche nach geeigneten Beratungs- und Technologiepartnern besser zu unterstützen. Bisher haben 16 AWS Consulting Partner die DCX Kompetenz erworben.

 

An den Anfang scrollen