root360 Cloud News – April 2017

Machen sich Investitionen in die Cloud bezahlt? Und wie nutzen deutsche Unternehmen Cloud-Dienste? Einen Mix aus Studien, Events und Zukunftsplänen aus der Cloud-Branche haben wir euch in unseren Cloud News vom April zusammengefasst. Auf geht’s!

Was kostet die Cloud - Investitionen -root360 -Cloud News

Bild: Interxion

So rentieren sich Investitionen in die Public-Cloud

Fast 70% aller deutschen Unternehmen investieren mehr als ein Viertel ihres IT-Budgets in Cloud Computing. Das haben Marktforscher von Research in Action im Auftrag von Interxion herausgefunden. 38% der Befragten nutzen die Public Cloud für ihr Unternehmen. Wann und wie sich diese Nutzung rentiert, hat die Wirtschaftswoche zusammengefasst und weitere interessante Ergebnisse der Studie dargestellt.

 

root360 auf der AWS Summit Berlin 2017

Bild: AWS

AWS Summit Berlin 2017

Auf dem diesjährigen AWS Summit in Berlin am 18. Mai bekommen Besucher einen 360°-Einblick in die Pläne und Trends der Cloud-Szene. Amazon Web Services bietet ein kostenfreies zehnstündiges Event an, auf dem die Teilnehmer mehr als 60 Sessions, technische Demos und eine Expo mit namhaften Cloud-Technologie-Anbietern erwarten können. Auch root360 wird als Aussteller vor Ort sein. Termine können jetzt schon unter sales@root360.de vereinbart werden.

 

Amazon Web Services expandiert nach Skandinavien

Amazon Web Services hat kürzlich Pläne für eine Expansion in Schweden veröffentlicht. 2018 will der Cloud-Anbieter dort ein Datenzentrum eröffnen. In Schweden setzen bereits große Konzerne wie Ikea, Telenor oder Nokia auf die Amazon Cloud-Dienste. Wie it-daily.net berichtet, sollen die Kunden durch die geplante AWS-Region in Stockholm nun sämtliche Anwendungen auf AWS migrieren können.

Deutsche Bahn zieht in AWS Cloud root360 Cloud News

Bild: Pixabay

Deutsche Bahn zieht in die AWS-Cloud

AWS ist auch bei größeren Unternehmen beliebt. Das hat nun auch die Deutsche Bahn beweisen, denn der Konzern will bis 2022 etwa 80 Prozent der eigenen Software in der AWS-Cloud betreiben. Die Bahn erwartet dadurch eine Einsparung im IT-Bereich in Millionenhöhe. Welche Gründe Gerald Hofer, Chef des DB-eigenen IT-Dienstleisters, für den Wechsel in die Cloud noch hat, zeigt inside-it.ch auf.

 

7 Fakten zur weltweiten Cloud-Nutzung in Unternehmen

Die Cloud und vor allem SaaS Anwendungen sind so begehrt wie nie zuvor. So ist in Unternehmen der Einsatz von Public Cloud Diensten in den letzten drei Jahren um das Dreifache gestiegen. Wie die Cloud im Unternehmen genutzt wird, hat Sky High durch die Auswertung von mehr als 30 Millionen Daten herausgefunden. So nutzt ein durchschnittlicher Mitarbeiter beruflich um die 36 Cloud-Dienste. Alle zusammengefassten sieben Fakten findet ihr zum Nachlesen auf it-daily.net.

SAP über Kooperation mit AWS cloud news root360

Bild: SAP

SAP denkt über Kooperation mit Microsoft, AWS und Alibaba nach

Der deutsche Softwarehersteller SAP will nach der erfolgreichen Kooperation mit Google auch mit anderen Cloud-Größen wie AWS, Microsoft und Alibaba in Partnerschaft treten. Neben der eigenen Cloud will SAP die drei weiteren Anbieter unterstützen. Die Verhandlungen mit AWS und Microsoft gestalten sich hierbei allerdings schwieriger, als bei Google. Den Hintergrundbericht dazu liefert die Computerwoche.


Verpasst keinen Cloud-Artikel mehr. Jetzt für unseren
Newsletter anmelden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.