root360 Cloud News – Juni 2016

Im Internet gibt es zahlreiche Portale und Online-Magazine, die sich mit dem Thema Cloud auseinandersetzen. Oft fehlen einem aber die Zeit und Muse, um sich auf den neuesten Stand zu halten. Einmal pro Monat erstellen wir deshalb eine Zusammenfassung der Cloud News sowie Trends der Cloud-Szene. Los geht’s!

Foto: Crisp Research

Foto: Crisp Research

root360 unter den Top Anbietern für Managed Public Cloud Services

Viele Unternehmen möchten den Aufbau und Betrieb von Public Cloud-Infrastrukturen in professionelle Hände geben und suchen in diesem Zusammenhang nach Anbietern für Managed Public Cloud Services. In der aktuellen Studie veröffentlicht Crisp Research die Analyse der relevantesten und kompetentesten Anbieter für den deutschen Markt und liefert eine transparente Entscheidungshilfe.

Kostenfreie SSL-Zertifikate mit AWS in der EU-Region

Amazon Web Services hat seinen Certificate Manager um weitere 9 Regionen erweitert, darunter auch der Standort in Frankfurt. Mit der Änderung können nun innerhalb von AWS SSL-Zertifikate kostenlos genutzt werden und somit Kosten in der IT eingespart werden. Weitere Informationen gibt es in der aktuellen Ankündigung und auf der AWS Certificate Manager Website.

Docker in der Cloud ist reizvoll

Die Containertechnologie von Docker wird oft als Allheilmittel für schwankende Lasten, Continous Delivery oder für die Systemwartung gesehen. Doch ohne eine entsprechende Einbettung in eine Rechenzentrumsinfrastruktur gestaltet sich dies schwierig. Gerade in einer Public Cloud Umgebung ist dies reizvoll. Worauf man bei der Entscheidung für Docker achten sollte und welche Hürden es zu überwinden gibt, darüber schreibt Stropek in seiner aktuellen Kolumne auf entwickler.de.

public-cloud-cloud-monitor-2016-bitkom-kpmg

Foto: Bitkom Research /KPMG

Cloud Monitor 2016: Die Public Cloud wird immer beliebter

Laut der aktuellen Cloud Monitor Studie von Bitkom Research & KPMG werden Public-Cloud-Dienste immer stärker nachgefragt. Demnach überwiegen bei den Befragten die Vorteile der Public Cloud. Bereits jedes vierte Unternehmen nutzt die entsprechenden Dienste. Wichtigstes Kriterium ist ein Cloud-Rechenzentrum in Deutschland. Zahlen und Grafiken liefert der Artikel der Computerwoche.

Randstad lagert alle IT-Services in die Amazon-Cloud aus

Kapazitätsgrenzen und Engpässe bei der bisherigen Speicherplattform bewegten Randstad zum Wechsel in die Cloud. Innerhalb von fünf Jahren sollen alle IT-Services in die Amazon-Cloud umziehen. Details liefert das CIO Magazin.

iX-Konferenz sucht Referenten zum Thema Cloud

Am 15. November 2016 findet die iX Cloud- und OpenStack statt. Die Konferenz spricht vor allem Entwickler, IT-Administratoren, Projektleiter und Entscheider an. Noch bis zum 10. Juli 2016 sucht die Redaktion potentielle Referenten, die einen Vortrag zu den Themenschwerpunkten Cloud-Plattformen, Open Stack und Cloud in der Praxis halten möchten.

Warum Performance-Tests in der Cloud sinnvoll sind

“Die Cloud skaliert doch”- warum es trotzdem wichtig ist Performance-Tests durchzuführen und worin der Unterschied zwischen Skalierungs- und Performance-Problemen liegt, beschreibt der t3n Artikel. Zudem gibt es wertvolle Tipps zu Methoden und Testing.

AWS kündigt neue Asia Pacific (Mumbai) Region an

Ab sofort wird es neben Peking, Seoul, Singapur, Sydney und Tokio mit Mumbai eine sechste AWS Region in Asien geben. Damit steigt die Anzahl der AWS Regionen auf insgesamt 35 Zonen weltweit. Weitere Informationen gibt es in der aktuellen Ankündigung.

Verpassen Sie keinen Cloud-Artikel mehr. Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.