skip to Main Content

root360 Cloud News – November 2017

Mit welchen Trends und Aufgaben müssen IT-Spezialisten 2018 rechnen? Und welche Unternehmen überraschten uns diesen Monat mit Kooperationen und neu gelaunchten Systemen? Wir verraten es in unseren November Cloud News. Lest selbst!

Cloud Hosting Trends 2018

Bild: Unsplash

Das sind die 10 Cloud-Trends für 2018

Die Cloud wird mittlerweile in Unternehmen jeder Größe und Branche genutzt. Keine andere Technologie habe die digitale Transformation so sehr befeuert wie Cloud Computing, so Dave Bartoletti, Vice President bei Forrester. Und auch für 2018 wird ein anhaltendes Wachstum und neue Entwicklungen erwartet. Mehr als 50% der Unternehmen weltweit werden aller Voraussicht nach mindestens eine Public-Cloud-Plattform nutzen. Die Computerwoche hat alle zehn Cloud-Prognosen der Forrester-Experten für 2018 zusammengefasst.

AWS, Azure oder Google Cloud: Eine Analyse aus Sicht des Managements

Die Public Cloud kann ein Rettungsanker bei der Auslagerung von IT-Know-How oder bei veralteten Systemen sein. Aber für welche Cloud entscheidet man sich als IT-Entscheider – AWS, Azure oder doch die Google Cloud? Bevor ein Wechsel stattfindet, sollte man sich unbedingt der Vor-und Nachteile dieser Anbieter bewusst werden. Viele der bereits existierenden Vergleiche beruhen auf technischen Aspekten – die t3n dagegen hat die drei Anbieter aus Sicht von Managern betrachtet.

Cloud Strategie entwickeln root360

Bild: Pexels

So erstellt man eine zukunftssichere Cloud-Strategie

Skalierbar, flexibel, hochverfügbar und ohne nennenswerte Kapitalkosten – das sind nur einige Punkte, die für IT-Ressourcen aus der Cloud sprechen. Kein Wunder, dass viele Unternehmens längst auf die Cloud setzen. Doch wie baut man eine Cloud-Strategie auf, die wirklich Zukunft hat? Tipps für den Start einer cloudbasierten Infrastruktur hat die Computerwoche zusammengetragen. Welche Cloud Hosting Anbieter für eine gute Strategie zur Verfügung stehen, findet ihr außerdem auf t3n.de.

Container und Microservices auf dem Vormarsch

Die Cloud-Transformation bringt einige Neuerungen und Umstellungen der klassischen Web-Anwendungen mit sich. Flexiblere und leicht skalierbare Systeme werden zunehmend bedeutender. Durch den hohen Konkurrenzdruck müssen Entwickler hochkomplexe Systeme, die jederzeit von Millionen Nutzern verwendet werden, schnell und flexibel aktualisieren können. Genau hier kommen Container und Microservices ins Spiel. Was sie ausmacht und warum sie so wichtig sind, hat die t3n beschrieben.

About You Cloud Otoo root360

Bild: Otto Group

About You launcht eigene Cloud-Lösung

Das Tochterunternehmen der Otto Group „About You“ hat eine eigene Cloud auf den Markt gebracht. Diese soll sich speziell an größere Online Händler wenden. Die About You Cloud bietet eine E-Commerce-Infrastruktur an und richtet sich an Händler mit einem jährlichen Mindestumsatz von 100 Millionen Euro. Die Cloud Lösung soll bis zu 80 Millionen Aufrufen am Tag flexibel standhalten können. Welche Versprechen die neue Cloud außerdem macht, lest ihr auf horizont.net.

Salesforce schließt große Cloud-Kooperation mit Google

Die Zusammenarbeit besteht schon länger, doch jetzt wollen Google und Salesforce ihre Partnerschaft verstärkt ausbauen. Als „Preferred Public Cloud“-Partner wird Google Salesforce-Werbekunden künftig einen Zugriff auf Google Insights ermöglichen. Was die beiden Cloud-Computing-Riesen mit der Fusion ihrer Daten noch bezwecken und was aus der vorherigen Partnerschaft mit AWS wird, erfahrt ihr auf internetworld.de.

Amazon ML Solution Lab

Bild: AWS

Neues Amazon Schulungsprogramm für Machine Learning

Amazon Web Services hat ein neues Schulungsprogramm für Machine Learning angekündigt. Mit dem Amazon ML Solutions Lab sollen AWS-Kunden von Experten lernen, wann Machine Learning für ihre Anwendungen zum Einsatz kommen kann. Diese Experten unterstützen außerdem bei der Entwicklung eines Plans zur Umsetzung der gesteckten Ziele. Bei dem Lab handelt es sich um ein virtuelles Labor, dessen Programm drei bis sechs Monate dauert. Alle Hintergründe zum Nachlesen auf heise.de.

Verpasst keinen Cloud-Artikel mehr. Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top