Überspringen zu Hauptinhalt

root360 Cloud News November 2020

Kurz vor Jahresende geht es nochmal rund in der Cloud Branche. Die Zahlen der letzten Quartalsberichte zeigen: AWS verteidigt weiterhin seinen Platz als Marktführer. Außerdem kündigte AWS eine neue Region in der Schweiz, sowie weitere spannende Partnerschaften an. Mehr dazu erfahren Sie in unseren Cloud News.

Bild: Unsplash

AWS kündigt neue Region in der Schweiz an

Anfang November verkündete AWS CTO Werner Vogels in seinem Blog allthingsdistributed die brisante Neuigkeit: Eine AWS Region für die Schweiz ist in Planung. Die Region in Zürich soll im zweiten Halbjahr 2022 an den Start gehen. Weitere Infos findet ihr im Blog.

AWS schließt neue Partnerschaften im Bereich “Vernetzte Fahrzeuge”

Auch im Bereich der vernetzten Fahrzeuge möchte AWS mitmischen und schließt eine strategische Partnerschaft mit NXP. NXP liefert u.a. Systemlösungen für den Automobilmarkt und möchte mit zukünftigen Lösungen wertvolle Fahrzeugdaten nutzbar machen. Alle Informationen findet ihr im Artikel von Elektroniknet.

Bild: AWS

AWS präsentiert Erfolgsgeschichten beim Transformation Day

Beim komplett digitalen AWS Transformation Day stellte AWS einige erfolgreiche Kunden aus der DACH-Region vor. So sprach DB Systel, der IT-Dienstleister der Deutschen Bahn, über die Migration in die AWS-Cloud. Insgesamt wurden 27 SAP-Anwendungen, 400 Apps, 260 TByte Datenvolumen innerhalb von drei Jahren auf 370 AWS-Instanzen migriert. Weitere Insights lest ihr bei Cloud Computing Insider

Prognosen für den Cloud-Markt 2021 von Forrester Research

Forrester Research veröffentlichte kürzlich die neue Analyse “Predictions 2021”. Nach Einschätzungen von Forrester wird der Cloud-Markt in 2021 um 35 Prozent wachsen. Weiterhin rechnen die Analysten damit, dass Alibaba Google Cloud bei den Marktanteilen überholen wird. Alle Informationen zur Studie findet ihr in der Computerwoche.

Bild: Gaia-x

Status Quo Gaia-x: Auch AWS ist nun als Partner dabei

Zu den 22 Gründungsmitgliedern von Gaia-x gesellen sich nun immer mehr Unternehmen. So sind nun auch AWS und Hewlett Packard Enterprise mit von der Partie. Aktuell wird in 20 internationalen Arbeitsgruppen an 50 Use Cases gearbeitet. Mehr lest ihr im Linux Magazin

An den Anfang scrollen