skip to Main Content

root360 Cloud News – Oktober 2016

Der Public-Cloud-Markt bleibt weiter spannend. Wir haben wieder einmal das Netz durchstöbert und geschaut, was die Cloud-Welt im Monat Oktober bewegte. Herausgekommen ist ein spannender Mix zu den Cloud-Giganten Microsoft, Amazon und Google, aktuelle Events und neue Features bei Docker. Auf geht’s.

root360-platform-news

Die root360 Platform News

In eigener Sache: Die root360 Platform News

Für unsere Kunden sowie auch für alle anderen Interessierten berichtet unser Technik-Team ab November regelmäßig auf Twitter unter https://twitter.com/root360Platform (@root360Platform) über Änderungen und Verbesserungen an unserer Cloud Plattform, sicherheitsrelevante Aspekte und News aus dem Bereich Cloud-Technologie. Wir freuen uns übers Folgen, Teilen oder Feedback.

 

Public Cloud: Konkurrenzkampf & Wettrüsten in der Cloud

Der Public Cloud Markt ist hart umkämpft. Die Cloud-Giganten Amazon Web Services, Microsoft Azure und Google liefern sich ein regelrechtes Wettrüsten im Aufbau von Rechenzentren rund um den Globus. Doch was steckt dahinter? Der Online-Artikel auf CIO gibt einen kleinen Einblick zu Umsätzen, Wachstumsprognosen und technischen Gründen.

typo3-cloud-platform

Bild: Techdivision

CMS: TYPO3 bringt Cloud-Lösung auf den Markt

Im April 2016 stellte bereits Magento seine erste Enterprise Cloud Edition vor und reagierte damit auf die große Nachfrage nach einer Cloud-Lösung. Jetzt zieht auch das Enterprise Content Management System TYPO3 nach. Ab dem 26. Oktober 2016 können Nutzer erstmals TYPO3 in der Cloud testen. Bei der Cloud Infrastruktur setzt TYPO3 auf Microsoft Azure. Mehr dazu verrät der Artikel im Techdivison Blog.

 

AWS: Amazon erweitert Datenbank Aurora

Amazon erweitert die Cloud-Datenbank Aurora um neue Features. Damit wird die Integration mit anderen AWS-Diensten noch besser. Bei den Verbesserungen handelt es sich zum einen um die Möglichkeit, Lamda-Funktionen aufzurufen und zum anderen S3-Daten direkt zu laden – ohne Umwege über eine EC2-Instanz. Alle Details zu den neuen Funktionen erklärt der Artikel auf Silicon.

aws-popup-loft-muenchen-2016

Bild: AWS

Event: AWS Pop-up Loft in München

Cloud Computing Innovationen zum Anfassen, vielseitige Sessions, technische Bootcamps, Antworten von AWS-Experten. All das wartet auf Startups, Mittelstands- und Enterprise-Kunden vom 25.10. bis 25.11.2016 im AWS Pop-up Loft und Innovation Lab mitten in München. Alle Details gibt es auf der offiziellen Eventseite.

 

 

Google: Cloud-Plattform mit eigenem Code-Editor

Die Nutzer der Google Cloud-Plattform haben ab sofort Zugriff auf einen integrierten Code-Editor. Damit ist die Bearbeitung von Code und Konfigurationsdateien nun direkt im Browser möglich und soll zur wichtigsten Anlaufstelle für DevOps-Aufgaben werden. DEn kompletten Beitrag gibt es auf t3n.de.

docker-logo-infrakit-infrastruktur-open-source

Bild: Docker

Tech: Docker stellt InfraKit für selbstheilende Infrastrukturen zur Verfügung

Nutzer von Docker Container-Infrastrukturen können ab sofort das Tool InfraKit Open Source nutzen. Mit dem neuen Toolkit wird die Verwaltung deklarativer Infrastruktur vereinfacht. Zudem ermöglicht InfraKit das Aufsetzen “selbstheilender Infrastrukturen”. Alle Details und Fakten liefert der Artikel auf entwickler.de.

 

 

Verpassen Sie keinen Cloud-Artikel mehr. Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top