Überspringen zu Hauptinhalt

root360 wird Teil von Skaylink

Root360 hat sich seit Gründung in 2015 als Experte für Managed AWS Hosting und Services mit Fokus auf digitale Geschäftsmodelle stetig weiterentwickelt. Nun gehen wir mit unserem gesamten Team den nächsten Wachstumsschritt und werden Teil von Skaylink, dem neuen europäischen Cloud Service Provider.

Skaylink besteht bereits aus den Unternehmen Beck et al. GmbH, binary GmbH, direkt gruppe GmbH sowie infoWAN GmbH und hat ca. 450 Mitarbeiter/innen an neun Standorten in Deutschland sowie in Büros in Brasilien und Rumänien. Das Unternehmen kombiniert Dienstleistungen rund um Cloud und digitale Transformation. Als End-to-End-Provider bietet Skaylink ihre Lösungen aus den Bereichen Private und Public Cloud in der DACH-Region an und zielt dabei auf Kunden aus Mittelstand und Enterprise. Mehr Informationen zu Skaylink findest du unter www.skaylink.com.

Was genau bedeutet das für Kunden und Partner von root360? 

Ansprechpartner und unser Service bleiben unverändert, auch an der Vertragsbeziehung ändert sich nichts. Die einzige Veränderung ist, dass unsere Kunden und Partner nun Zugriff auf das umfangreiche Leistungsportfolio von Skaylink haben. Sprich uns gern dazu an!

Michael Ablass & Steffen Drya (Gründer & Geschäftsführer von root360)
An den Anfang scrollen