fbpx
Überspringen zu Hauptinhalt

Cloud Hosting Extrem: So meisterte CLEW “Die Höhle der Löwen” mit Shopware 6

Am 15. Oktober wurde der TV-Auftritt unseres Kunden CLEW bei “Die Höhle der Löwen” ausgestrahlt. Welche Vorbereitungen wir dafür getroffen haben und wie sich die Zugriffe im Laufe der Sendung entwickelten, erfahrt ihr im Folgenden. 

Shopsystem

Bei der Wahl des Shopsystems entschied sich CLEW für Shopware 6 (Professional Edition) und ist damit der erste Online-Shop, der mit dieser neuen Version online gegangen ist. Die Entscheidung für Shopware 6 traf CLEW  aufgrund der bevorstehenden Ausstrahlung und dem Anspruch den Shop im Betrieb weitgehend ohne Programmierarbeit pflegen zu können. Das Projekt wurde innerhalb weniger Wochen durch die Agentur dasistweb umgesetzt. Das war vor allem durch die out-of-the box Funktionen von Shopware 6 möglich.

Hosting-Infrastruktur

Da die anstehende Ausstrahlung bei VOX zum Projektstart bereits bekannt war, mussten Shop und Infrastruktur vom Start weg auf Hochlast optimiert und hoch performant aufgebaut werden.

Für die AWS-Infrastruktur für Shopware 6 sollten konkret diese Komponenten zum Einsatz kommen:

  • Amazon CloudFront (CDN mit Full Page Cache)
  • AWS Application Load Balancer (ALB)
  • AWS EC2 Instanzen (eine Admin Instanz für das Shopware Backend, sowie automatische skalierende Instanzen für das Shopware Frontend)
  • redundante RDS Aurora MySQL Datenbanken
  • AWS ElastiCache (Redis)
  • AWS EFS (Elastic File System) als “Shared Folder” für Media-Files

Der Aufbau ähnelt im Kern den Infrastrukturen, die wir bereits in der Vergangenheit bei diversen High-Traffic-Szenarien im Einsatz hatten, zum Beispiel bei SugarShape, Morotai oder Sturmkind.

AWS Infrastruktur CLEW

Vorbereitungen auf die Sendung

Bereits letztes Jahr hatten wir den Shopware-Shop von Sturmkind für die Sendung “Das Ding des Jahres” fit gemacht und einige Erfahrungen gesammelt. Diese konnten wir nun in diesem Projekt mit einbringen, wenngleich nun die neue Shopware Version 6 auf dem Plan stand.

Zur Vorbereitung auf die Ausstrahlung wurden die verschiedenen Landing Pages und der Checkout des Online-Shops diversen Lasttests unterzogen. Die Tests haben wir mit dem Tool Loader.io durchgeführt. Im Test-Szenario sollten 50.000 User pro Minute auf die Seite zugreifen, ohne das die Seiten langsamer wurden oder sogar ausfallen. Gemeinsam mit der Agentur dasistweb wurden Shop und Hosting-Infrastruktur auf dieses Ziel hin optimiert.

Sowohl für die Lasttests als auch für die Live-Sendung wurde letztendlich die Zahl der AWS EC2 Instanzen auf 40 erhöht und der Redis-Cache sowie die Datenbank vergrößert. 

Am 08. Oktober 2019 wurde in “Die Höhle der Löwen” der Auftritt von CLEW bereits für die nächste Ausstrahlung angekündigt. Die Zugriffe sprangen in diesem Moment schon schlagartig auf 1.700 Nutzer bzw. auf über 55.000 Requests pro Minute. Das meisterte der Shop fast im normalen Setup – lediglich der Redis und die Datenbanken wurden sicherheitshalber vorab etwas vergrößert.

CLEW Peak in der Preview DHDL

So lief die Sendung

2,66 Millionen Menschen verfolgten “Die Höhle der Löwen” am 15. Oktober 2019, dies entspricht einem Marktanteil von 9,8 Prozent. Der Auftritt von CLEW erfolgte am Ende der Sendung. Während des Pitches stiegen die Besucherzahlen wie erwartet rasant an, bis zu 12.500 User pro Minute (mit über 380.000 Requests die Minute)!

CLEW Peak DHDL

Auch wenn CLEW sich in der Sendung gegen ein Investment von Frank Thelen entschieden hat – ein erfolgreicher Abend war es für das Start-up in jedem Fall!

..von unserer Seite her auch vielen Dank für euren Einsatz, Website hat perfekt funktioniert. Wirklich gute Arbeit, großes Lob!“ Matthias Albrecht (CLEW)

Wir freuen uns, dass wir CLEW mit Shopware 6 reibungslos durch “Die Höhle der Löwen” begleiten konnten.

CLEW Team

V.l.: Jakob Schneider, Johannes Weckerle und Matthias Albrecht aus München präsentieren mit “Clew” die Step-In Bindung für das Snowboard. (Quelle: CLEW)

Weitere Informationen zu CLEW & Lastspitzen

Wenn ihr euch noch weiter zu CLEW, Shopware 6 oder Lastspitzen belesen möchtet, dann empfehlen wir euch die folgenden Beiträge:

An den Anfang scrollen