skip to Main Content

Wie überwacht root360 meine Cloud-Umgebung?

Zunächst übernehmen wir das technische Monitoring (Erreichbarkeit, Systemauslastung, Festplattenauslastung) aller Server-Instanzen. Enthalten sind auch die Dienst- sowie die Applikationsüberwachung von HTTP(S) und Datenbanken. Erkannte Störungen werden von uns proaktiv bearbeitet und im Bedarfsfall an den Kunden eskaliert. Durch die Kombination verschiedener Redundanzebenen können somit bis zu 99,99% Verfügbarkeit erreicht werden. Die Überwachung von Applikation und Server erfolgt rund um die Uhr (24/7) mit max. 1 h Reaktionszeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top